2:30 min.
17.04.2020

Acht Badewannen mit Charakter: Kleine Wannentypologie

Seit Jahren heimst Badspezialist Bette mit seinen Badewannen die weltweit angesehensten Designpreise ein, jüngst wurde beispielsweise die BettePond Silhouette mit dem „Best of Best“, der höchsten Auszeichnung der Iconic Awards prämiert. Das Erfolgsgeheimnis des inhabergeführten Familienunternehmens ist ein ausgeklügeltes Designmanagement, das sich durch Mut zu außergewöhnlichen Formen, innovativen Farben und hochwertigen Materialien auszeichnet – und dabei auf unbedingte Alltagstauglichkeit achtet.

Zudem hat Bette den Fertigungsprozess komplett selbst in der Hand, denn die Badewannen werden ausschließlich am eigenen Unternehmensstandort in Delbrück hergestellt. In einer Kombination aus industrieller und handwerklicher Präzision entstehen dort Unikate aus natürlichem, glasiertem Titan-Stahl, die eine eigene, unverwechselbare Persönlichkeit haben – so wie ihre Besitzer.

Für Seelenruhige

Ohne Anfang und Ende, ohne Ecken und Kanten: Der Kreis ist die vollkommenste und ausgewogenste Figur in der Geometrie und steht für Harmonie, Unendlichkeit und Eins-sein. Mit einem Durchmesser von großzügigen 150 Zentimetern, die sich bequem in jede Richtung nutzen lassen, ist die runde BettePond Silhouette Badewanne daher der ideale Ort für Muße und Entschleunigung im Alltag – und ein echter Ruhepol im Bad. Einfach mal abtauchen und rundum entspannen.

BettePond Silhouette

Für Lieblingsmenschen

Familien brauchen Platz – im Bad und in der Badewanne. Die BetteSpace L kann beides: Dank ihrer Trapezform nutzt sie den vorhandenen Raum optimal und bietet dabei größten Bade-Spaß. Hier können zwei Personen bequem gemeinsamen baden – da die Liegeseite 130 Zentimeter breit ist, sogar nebeneinander. Mit ihrem 75 Zentimeter breiten Fußende spart sie jedoch fast einen halben Quadratmeter Raum im Badezimmer ein. Mehr Bewegungsfreiheit für die Lieben bei vollem Komfort.

BetteSpace L

Für Puristen

Die Badewanne mit der offenen, filigranen Rahmenkonstruktion passt in jedes moderne Wohnumfeld in dem Wert auf eine reduzierte, minimalistische Gestaltung gelegt wird. Dank des Rahmens wirkt der edle, glasierte Titan-Stahl der BetteLux Shape sehr skulptural, aber auch ungewohnt zart und leicht. Verschiedene Akzentfarben und weitere Badelemente im selben Design verleihen dem Bad einen architektonischen Charakter. Entspannung pur durch Konzentration auf das Wesentliche.

BetteLux Shape

Für Klassikliebhaber

Die Badikone BetteStarlet Spirit brilliert mit einer klaren Form und hohem funktionellen Nutzen. Die elegante Badewanne ist eine Option für alle Inszenierungen im Bad, die Zeitlosigkeit durch symmetrische Formgebung, filigrane Kanten und enge Eckradien erzielen möchten. Der breite Wannenrand dient als bequeme Ablage für die Unterarme und bietet in Griffweite viel Stellfläche für Shampoos, Seifen und Schwämme. Ein klassisches Badevergnügen auf höchstem Niveau.

BetteStarlet Spirit

Für Empfindsame

Für warme, wohnliche Behaglichkeit im Bad steht die BetteLux Oval Couture. Sie ist außen wie ein gemütliches Sofa mit gewebtem Stoff bezogen und gepolstert und verbreitet eine ebenso sinnliche, entspannte Atmosphäre. Haptik, Textur und Farbe des wasserresistenten Funktionsstoffs emotionalisieren das Bad und nehmen ihm den strengen Funktionscharakter. Zudem schluckt die Polsterung Schall, was die Raumakustik verbessert. Wohnkomfort wie im Wohnzimmer.

BetteLux Oval Couture

Für Bohémiens

Badegenuss und Lebensfreude im urbanen Bad? Mit der genügsamen BetteComodo gar kein Problem! Die bequeme Einsitzer-Badewanne mit weich geformter Nackenpartie und körperfreundlicher Rückenschräge lädt zum ausgiebigen Wannenbad geradezu ein. Ihre großzügige Tiefe und das komfortable breite Kopfende lassen viel Bewegungsfreiheit, die Arme ruhen dabei léger auf dem breiten Wannenrand. Entspannte Lebensqualität frei von Alltagszwängen.

BetteComodo

Für Nachtschwärmer

Glanz und Glamour bringt die BetteLoft Ornament ins Bad. Ihre facettierte Außenseite schimmert und brilliert je nach Lichteinfall so geheimnisvoll und vielversprechend wie ein Edelstein. Die glitzernden Pigmente der Midnight-Glasur verstärken das Spiel aus Licht und Schatten und ziehen die Blicke magisch an. Mit viel Platz und bequemer Rückengeometrie verführt die opulente Wanne zum ausgedehnten Wannenbad. Das Bad soll Spaß machen, der Alltag ist oftmals eintönig genug.

BetteLoft Ornament Midnight

Für Hipster

Mit ihrer klassischen Form bringt die BetteStarlet Oval Silhouette einen Hauch von Vintage-Chic ins Badezimmer. Eine echte Stilikone, die auch in kleinen Bädern eine gute Figur macht und mit schwarzer oder violetter Außenseite schon fast ein wenig exzentrisch wirkt. Der unverwüstliche, glasierte Titan-Stahl ist jedoch bodenständig und authentisch und verzeiht auch Kerzenwachs, wenn gemeinsam gebadet wird. Eine Badewanne, die sich genauso cool in Szene setzt wie ihr Besitzer.

BetteStarlet Oval Silhouette

Kommentare

Neu und Beliebt

19.10.2020

5 Wellness-Tipps, die Dir durch den Herbst helfen

Wenn die Tage kürzer werden und das Wetter schlechter, ist es Zeit, sich kleine Auszeiten zu gönnen. Diese Tipps helfen Dir dabei, den Herbst zu genießen.

18.09.2020

Best-practice: BetteUltra und Minimum-Wannenträger in der Badvorfertigung

Mit dem Konzept, hochwertige, individuelle und designorientierte Bad-Systeme in großen Auflagen zu realisieren, ist die DEBA Badsysteme GmbH aus Salzwedel nach eigenen Angaben seit nunmehr 20 Jahren Marktführer in Deutschland – zwischen 2.500 und 3.000 Badeinheiten für Pflege, studentisches Wohnen, Wohnungsbau und Hotel verlassen jährlich die Montagehallen des Unternehmens. Für das McDreams Hotel Ingolstadt, das ... weiterlesenAcht Badewannen mit Charakter: Kleine Wannentypologie

96
2:30 min.
07.01.2019

5 Wohlfühl-Tipps, um den kalten Winter zu überstehen

Im Winter sind die Tage kurz und die Nächte lang. Wenig Licht und wenig frische Luft sorgen beim ein oder anderen für einen richtigen Winterblues. Das kannst Du dagegen tun.

141
2 min.
18.07.2018

Schnellduscher oder Genussduscher – Welcher Duschtyp bist Du?

Für die meisten gehört die Dusche zum morgendlichen Start in den Tag. Im Rahmen einer Studie hat der Psychologe Alfred Gebert von der Hochschule Münster das Duschverhalten in vier verschiedene Typen eingeteilt, die durchaus etwas über die Persönlichkeit aussagen können.

135
3 min.
17.07.2018

Die richtige Entspannung nach dem Sport

Du bist gerne sportlich aktiv? Mit den richtigen Tipps zur Muskelentspannung kannst Du Entspannung, Wohlbefinden und Regeneration optimal verbinden.

8
2:30 min.
09.08.2019

Schlafbad – Zusammenführen, was zusammen gehört

In den eigenen vier Wänden haben sich stylische Wohnküchen mit offen gestaltetem Küchenbereich, der in das Ess- und Wohnzimmer integriert ist, längst durchgesetzt. Warum also nicht auch zwischen Bade- und Schlafzimmer einen fließenden Übergang schaffen?

96
3 min.
07.01.2019

Freistehende Badewannen – Trends & Tipps

Freistehende Badewannen sind ein Blickfang. Aber wie findet man das perfekte Modell für das eigene Heim und wo stelle ich sie hin? Hier kommen die Antworten.

131
4 min.
31.08.2018

Illumination 2.0: Das optimale Licht im Bad

„Wo viel Licht ist, ist starker Schatten“, erkannte Goethe im ersten Akt seines Schauspiels „Götz von Berlichingen“. Aber wie viel Licht ist optimal, um sich im Bad wohl zu fühlen? Und wie spart man dabei Energie? In diesem Artikel findest Du einen Crashkurs zur perfekten Badbeleuchtung.

141
3 min.
03.08.2018

Bodeneben Duschen: Was eignet sich besser – Duschfläche oder Fliesen?

Wer seine Dusche im Badezimmer neu baut oder renoviert, steht häufig vor der Frage, ob der künftige Duschbereich gefliest und mit Duschrinne ausgestattet werden sollte oder ob eine bodenebene Duschwanne beziehungsweise Duschfläche aus glasiertem Titan-Stahl besser geeignet wäre. Welche Vorteile haben die beiden Lösungen?

135
6 min.
18.07.2018

Glasierter Titan-Stahl – das ideale Material im Bad

Wer vor der Entscheidung steht, sein Badezimmer auszustatten, hat heute in Sachen Materialien die Qual der Wahl. Eines der beliebtesten Materialien für Waschtisch, Badewanne und Dusche ist glasierter Titan-Stahl. Das hat gute Gründe, denn das Material ist nicht nur äußerst vielseitig, sondern auch robust und reinigungsfreundlich und wird den besonderen Anforderungen im Badezimmer in hohem Maße gerecht.

11.08.2020

Akzente in Schwarz: Plädoyer für eine (Nicht-)Farbe

Wer im Bad ein Statement für alles Zeitlose setzen will, gibt Impulse in Schwarz.  Eleganz, Exklusivität, Feierlichkeit, aber auch Dunkelheit und schwarze Magie; jedenfalls in der westlichen Welt ist Schwarz die Farbe der Trauer, des Anarchismus, der Enthaltsamkeit, der Maskulinität und Strenge, des Intellektuellen: Kein anderer Farbton löst vergleichbar viele Assoziationen aus – und gilt ... weiterlesenAcht Badewannen mit Charakter: Kleine Wannentypologie

23.06.2020

Ich bade dann mal weg!

Von Claudia Simone Hoff Mal eben ganz woanders sein – das hat man sich in den letzten Monaten oft gewünscht. Eine Schaumschlacht schlagen, die Zehen in warmes Wasser tauchen oder einfach nur tagträumen: über das Comeback der Badewanne in Krisenzeiten. Zugegeben, dem Bad in der Wanne wohnte schon immer ein Hauch von Luxus inne. Schon ... weiterlesenAcht Badewannen mit Charakter: Kleine Wannentypologie

6
2:30 min.
17.04.2020

Acht Badewannen mit Charakter: Kleine Wannentypologie

Seit Jahren heimst Badspezialist Bette mit seinen Badewannen die weltweit angesehensten Designpreise ein, jüngst wurde beispielsweise die BettePond Silhouette mit dem „Best of Best“, der höchsten Auszeichnung der Iconic Awards prämiert. Das Erfolgsgeheimnis des inhabergeführten Familienunternehmens ist ein ausgeklügeltes Designmanagement, das sich durch Mut zu außergewöhnlichen Formen, innovativen Farben und hochwertigen Materialien auszeichnet – und dabei auf unbedingte Alltagstauglichkeit achtet.

2
2:50 min.
13.04.2020

Farbe ist Trumpf: Farbenkönig Bette

Stilistisch ist die Moderne geprägt von puristischem Design, minimalistischer Formensprache – und einer klaren Dominanz der Farbe Weiß. Warum eigentlich? Denn unter formal-ästhetischen Gesichtspunkten hängt die Wirkung eines Produkts maßgeblich von Form und Farbe ab. Für viele Architekten, Innenraumgestalter, Planer und Endkunden ist die Wahl der Farbe sogar eine der zentralen Aufgabe im Gestaltungsprozess – so auch im Bad.

4
3 min.
18.09.2019

Die Gestaltung unseres Badezimmers – by whatevaloves

Heute gibt Eva vom Blog whatevaloves.de uns einen ganz privaten Einblick in ihr Schlafbad und erzählt sowohl von der Planung und Einrichtung als auch von den Herausforderungen, welche die Kombination von Schlaf- und Badezimmer mit sich bringen.

114
2 min.
29.10.2018

Entertainment im Badezimmer

Das Badezimmer soll mehr sein, als ein Platz für das Nötigste? Ja, bitte! Mittlerweile fungiert das Badezimmer auch als ein Rückzugsort, eine Feel-Good-Oase. Da soll dann bitte auch für Unterhaltung gesorgt sein. Deshalb stellen wir Dir in diesem Artikel verschiedene Wege vor, um Dein Badezimmer upzugraden.

130
6 min.
18.07.2018

Smart Home: Nachhaltig leben im intelligenten Haus

Was ist eigentlich ein „Smart Home“? Und wie passt ein Nachhaltigkeit in dieses Konzept? Eigenraum präsentiert Dir einen knackigen Überblick.

123
6 min.
18.07.2018

Smartes Badezimmer: Das intelligente Örtchen

Die Frage kommt häufig auf: Wieso muss mein Badezimmer intelligent sein? Und was habe ich davon? Wassersparen, Safety First und Entertainment im Bad – das alles findest Du jetzt bei Eigenraum.

117
3 min.
17.07.2018

Smartes Badezimmer: Welche Vorteile bringt eine Sprachsteuerung?

Das Bad als Wellness-Oase ist schon längst ein gängiger Wunsch vieler Kunden. Im smarten Bad jedoch funktioniert vieles automatisiert – und manches sogar auf Zuruf.

122
2 min.
11.07.2018

Mehr Bling-Bling im Bad: Bette nimmt Glitzerfarbe “Midnight” ins Sortiment

Mit seiner neuen, glitzernden Farbe „Midnight“ möchte Badspezialist Bette etwas Glanz und Glamour ins Badezimmer bringen. „Midnight“ ist ein neuer, Anthrazit-Farbton, der mit glitzernden Pigmenten kombiniert wurde und die Farbpalette von Bette erweitert. Mit der neuen Farbvariante können viele Badobjekte aus dem Sortiment des Badspezialisten ausgestattet werden. Bette setzt damit auf einen wachsenden Trend, denn mittlerweile gibt es viele Fliesen und Fugenmassen mit Goldglanz oder Glitzereffekten, die Farb- und Lichtakzente im Bad setzen.

7
2:50 min.
09.04.2020

Best Practice: Schnellmontage barrierearmer Duschbereiche

126 Duschplätze wurden im Boardinghouse „Stayery“ in Bielefeld dank der cleveren Kombi-Lösung von Bette zeitsparend und normgerecht sicher installiert. Dank des glasierten Titan-Stahls der BetteFloor Duschfläche sind die neuen Duschplätze auch ideal für den harten Alltag mit häufig wechselnden Mietern vorbereitet.

27.02.2019

In sieben Schritten zum sicheren Ablauf

Mit der neuen Plug-and-Play-Lösung Installationsbox Easy Connect macht Bette die Montage von Dusch- und Badewannen schneller, sicherer und einfacher.

158
5 min.
18.07.2018

Schallschutz im Bad: Sanfter Regenschauer oder nervendes Geprassel?

Das Wasser in der Dusche prasselt wie ein erfrischender Regenschauer im Urwald und die Badewanne füllt sich mit einem Rauschen, das an Meeresbrandung oder einen Wasserfall erinnert. Was bei einem Menschen Vorfreude und schöne Erinnerungen auslöst, kann beim Wohnungsnachbarn als unerwünscht oder störend empfunden werden.

140
2 min.
16.07.2018

BetteSolid – Neuartige Ablaufgarnitur von Bette reinigt sich selbst

BetteSolid ist eine völlig neuentwickelte Ablaufgarnitur für die Dusche, die über eine hohe Selbstreinigungsleistung verfügt und bis zu 36 Liter Wasser pro Minute ableitet. Bette sagt damit verstopften und schlecht zu reinigenden Abläufen unter der Dusche den Kampf an.

128
4 min.
16.07.2018

Schnell, unkompliziert und nachhaltig: LBG saniert Bäder

Intelligenter Montagerahmen von Bette spart Zeit und Aufwand bei der Installation neuer Duschwannen – ideal für straffe Zeitpläne am Bau. Sanierung ist eine der Königsdisziplinen des Wohnungsbaus. Sind gleich mehrere Wohneinheiten betroffen, die möglichst schnell im selben Zeitraum fertig gestellt werden müssen, ist ein kühler Kopf gefragt.