The Fontenay, Hamburg 

Architekt: Jan Störmer

Innenarchitekt: Architekturbüro Aukett + Hesse 

Zimmer: 130 Zimmer, darunter 17 Suiten

Eröffnung: 2018

Pure Form: The Fonteney in Hamburg ist ein gelungenes Experiment moderner organischer Gestaltung. Der geschwungene Bau besteht aus drei Kreisen, die so miteinander verschmelzen, dass sich in ihrer Mitte zwei Innenhöfe bilden. Die Fassade ist geprägt von konvexen und konkaven Formen. Im ganzen Hotel steht keine Wand parallel zu einer anderen. Im Inneren bilden die drei in sich verbundenen Kreise ein 27 Meter hohes gläsernes Atrium, das als Lobby dient. Bodentiefe Fenster sorgen für lichtdurchflutete Zimmer und Suiten und für einen spektakulären Blick auf die Alster. Auch beim Interior Design legt das Fünf-Sterne- Haus Wert auf Exklusivität und handverlesenes Design. Daher entschied sich das Architekturbüro Aukett + Hesse in den Naturstein-Bädern des Hotels für zwei Badewannen-Modelle aus glasiertem Titan-Stahl von Bette – die Einbauwanne BetteStarlet Flair Oval und die freistehende BetteStarlet Oval Silhouette. © The Fontenay Hamburg / Jochen Stueber
BetteStarlet Flair Oval Badewanne
Die BetteStarlet Flair Oval wurde unter den Naturstein eingebaut, um die konsequente Verwendung des Gesteins in den Bädern nicht zu unterbrechen. Der Badewannen- und Waschtischbereich, der Boden und die Wände sind komplett aus dem Gestein gefertigt. Jede Natursteinplatte wurde einzeln geplant und individuell zugeschnitten. In vielen Zimmer und in allen 17 Suiten entschieden sich die Innenarchitekten für die freistehende BetteStarlet Oval Silhouette. „Die BetteStarlet strahlt die Design-Sicherheit eines Klassikers aus, nimmt sich dabei jedoch zugunsten der Raumarchitektur angenehm zurück“, erklärt Innenarchitekt Christian Meinert. Dank ihrer harmonischen Gestaltung wirkt die Wanne zeitlos elegant. Ihre großzügige Form lädt zum Baden zu zweit ein.
BetteStarlet Flair Oval Badewanne
Für eine bestmögliche Benutzererfahrung verwendet die Bette Website Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Weiter