Wir sorgen für Hygiene im Duschbereich

Die glasharte und porenfreie Oberfläche BetteGlasur® bietet Schmutz und Bakterien nahezu keinen Nährboden. Damit hebt sie sich positiv von anderen Materialien oder gefliesten Bereichen ab. 

Unsere BetteGlasur® Plus

Unsere BetteGlasur® Plus ist eine zusätzliche Veredelung der Oberfläche, die nach dem letzten Brennvorgang aufgetragen wird. Die Badelemente werden mit einem glasklaren Polymerfilm überzogen. Er hat eine wasserabweisende Wirkung und lässt Wassertropfen noch leichter abperlen. So entstehen weniger Ablagerungen, was den Reinigungsaufwand deutlich reduziert. Zur Pflege genügt ein feuchtes Tuch. Auf scharfe Putzmittel kann ganz verzichtet werden. Dies spart Zeit und schont die Umwelt.

Der Vergleich zeigt: Bette Duschflächen können mehr

Fugen im gefliesten Duschbereich

  • sind echte Schmutzfänger
  • bieten Keimen und Bakterien einen guten Nährboden
  • sind schwer zu reinigen
  • verursachen Wasserschäden aufgrund poröser Fugen
  • sind aufwändig und kostspielig in der Reparatur und Wartung
  • nicht wiederverwendbar bei Umbau und Renovierungen

Bette Duschflächen

  • decken den sensiblen Duschbereich fugenlos ab
  • haben eine robuste, glasartige Oberfläche und bieten Schmutz keinen Halt
  • sind leicht zu reinigen
  • schützen die Gebäudehülle zuverlässig vor eindringendem Wasser
  • sind dauerhaft revisionsfähig und eine nachhaltige Investition in Qualität und Langlebigkeit

Elegant und hält dicht – die BetteZarge

Der silikonfreie Wandanschluss BetteZarge ist die intelligente Alternative zu anfälligen Wartungsfugen. Badewannen, Duschwannen und Duschflächen erhalten eine 35 mm hohe Aufkantung aus glasiertem Titan-Stahl, die beim Einbau einfach überfliest und mit der Wand verbunden wird. Das Ergebnis ist eine optisch und hygienisch perfekte Verbindung von Wand und Wanne. Die BetteZarge schützt vor Schimmel und Wasserschäden und erspart regelmäßig anfallende Kosten für die Erneuerung von Silikonfugen.

Nachteile von Silikonfugen

  • echte Schmutzfänger
  • guter Nährboden für Keime und Bakterien
  • schwer zu reinigen
  • können Schimmel ansetzen
  • poröse Fugen können Wasserschäden verursachen
  • Reparaturen sind aufwändig und kostspielig

Vorteile der BetteZarge

  • bietet Bakterien keinen Halt
  • dauerhaft hygienisch und sauber
  • robust und leicht zu reinigen
  • schützt sicher vor eindringendem Wasser
  • erspart aufwendige Wartungsarbeiten

Reinigung und Pflege? Ganz einfach!

Bette Badelemente bestehen aus glasiertem Titan-Stahl. Ihre brillianten Oberflächen sind langlebig und strapazierfähig. Und besonders leicht zu pflegen. Wir empfehlen:

Noch Fragen zu Reinigung und Pflege

Wie reinige ich glasierten Titan-Stahl von Bette am einfachsten und besten von alltäglichen Verschmutzungen?

Die BetteGlasur®, die unsere Badewannen, Duschwannen und Waschtische aus Titan-Stahl in glänzenden oder matten Farbtönen überzieht, ist äußerst hygienisch und hart im Nehmen. Schmutz und Bakterien können an der glasharten und porenfreien Oberfläche kaum anhaften und lassen sich in der Regel mit einem weichen, nicht kratzenden Tuch oder nicht-scheuernden Schwamm mit etwas klarem, warmem Wasser mühelos wegwischen. Für die tägliche Reinigung und Pflege empfehlen wir das BettePflegetuch (Best.-Nr. Z0016912) und den Email-Sprühreiniger (Best.-Nr. B57-0245).

Aggressive Reinigungsmittel wie Abflussreiniger oder Scheuermittel können die Oberfläche der BetteGlasur® beschädigen. Auf deren Anwendung sollte daher gänzlich verzichtet werden. Mit den oben beschriebenen Maßnahmen erreichen Sie bei regelmäßiger Pflege frische Sauberkeit und optimale Hygiene auch ohne aggressive Reiniger.

Wie reinige ich glasierten Titan-Stahl von Bette am einfachsten und besten von hartnäckigen Verschmutzungen?

Hartnäckige Verschmutzungen weichen Sie am besten mit einem milden Bad- oder Allzweckreiniger für 15 bis 30 Minuten ein und wiederholen dann nochmals den Reinigungsvorgang. Alternativ verwenden Sie unsere BetteEmail-Reinigerpaste (Best.-Nr. Z0015908) oder unseren Email-Pflegestift (Best.-Nr. Z0007521). Bitte beachten Sie in jedem Fall die Hinweise der Reinigungsmittel zur Anwendung auf emaillierten Oberflächen.

Aggressive Reinigungsmittel wie Abflussreiniger oder Scheuermittel können die Oberfläche der BetteGlasur® beschädigen. Auf deren Anwendung sollte daher gänzlich verzichtet werden. Mit den oben beschriebenen Maßnahmen erreichen Sie bei regelmäßiger Pflege frische Sauberkeit und optimale Hygiene auch ohne aggressive Reiniger.

Wie entferne ich Kalkablagerungen von glasiertem Titan-Stahl?

Kalkablagerungen lassen sich einfach vermeiden, indem Sie auf geschlossene und dichte Armaturen achten und Restwasser nach der Nutzung entfernen. Anhaftende Rückstände entfernen Sie mit einem weichen, nicht-kratzenden Tuch und einer lauwarmen Wasser-Essiglösung (Mischungsverhältnis 1:1, keine Essig-Essenz), die Sie anschließend einfach mit klarem Wasser wegspülen. 

Zur Pflege und regelmäßigen Reinigung der glasierten Oberfläche von Titan-Stahl bietet Bette eine spezielle Email-Reinigerpaste (Best.-Nr Z0015908) an. Der lösemittelfreie Reiniger entfernt unschöne und hartnäckige Kalkspuren und Flecken an den Badobjekten: Einfach den Reiniger auf die angefeuchtete Fläche geben und mit einem weichen Tuch verreiben. Zum Schluss nur noch mit warmem Wasser nachspülen. 

Ungeeignet für die Entfernung von Kalkrückständen sind scheuernde, sandhaltige, stark sauere und aggressive Reiniger sowie Kalkentferner.

Wie entferne ich Verunreinigungen durch metallischen Abrieb oder Rostflecken von glasiertem Titan-Stahl?

Werden beispielsweise Garten- oder Sportgeräte in der Wanne gereinigt, kann es leicht zu Verunreinigungen durch metallischen Abrieb kommen. Aber auch Rostflecken durch rostige Geräte, Überreste von Silikon oder Farbreste gehören zu den gelegentlichen Verunreinigungen. Für die Entfernung dieser Rückstände verwenden Sie am besten unseren Email-Pflegestift (Best.-Nr. Z0007521), der wie ein Radiergummi angewendet werden. Zuerst die Oberfläche mit Wasser benetzen, radieren, fertig. 

Kann ich Nagellack oder Haarfärbemittel von glasiertem Titan-Stahl entfernen?

Kosmetika wie Nagellack oder Haarfärbemittel können den Bette Badobjekten aus glasiertem Titan-Stahl nichts anhaben, da die BetteGlasur chemikalienresistent ist. Entfernen sie etwaige Verunreinigungen nach der Benutzung immer gründlich von der Glasur, dann sind Lacke aber auch Haarfärbemittel einfach abwischbar, ohne dabei Farbrückstände zu hinterlassen.

Können alle Reinigungsmittel mit glasiertem Titan-Stahl verwendet werden?

Bette Badelemente aus glasiertem Titan-Stahl sind zwar äußerst robust und einfach zu reinigen, allerdings sollte auf stark sauere und aggressive Reiniger sowie Scheuermittel und scheuernde Reinigungsschwämme oder Bürsten verzichtet werden – diese können Partikel enthalten, die härter als Glas sind und daher die Oberfläche zerkratzen.

Kann ich Abflussreiniger bei meiner Badewanne, Duschwanne oder meinem Waschtisch aus glasiertem Titan-Stahl verwenden?

Aggressive Reinigungsmittel wie Abflussreiniger oder Scheuermittel können die Oberfläche der BetteGlasur beschädigen. Auf deren Anwendung sollte daher gänzlich verzichtet werden. Mit den unter dem Punkt "Wie reinige ich glasierten Titan-Stahl von Bette am einfachsten und besten von alltäglichen Verschmutzungen?" beschriebenen Maßnahmen erreichen Sie bei regelmäßiger Pflege frische Sauberkeit und optimale Hygiene auch ohne aggressive Reiniger.

Wie reinige ich eine Badewanne, Duschwanne oder einen Waschtisch mit schmutzabweisender BetteGlasur Plus?

Damit die Wasser und Schmutz abweisende Eigenschaft der BetteGlasur® Plus über einen langen Zeitraum erhalten bleibt, beachten Sie bitte folgende Pflegehinweise: Bitte wischen Sie die Oberfläche Ihres Bette-Produkts nach Benutzung mit einem weichen Tuch trocken. Zur nachträglichen Pflege spülen Sie die Oberfläche mit warmem Wasser ab und nutzen zur Reinigung weiche Tücher. Für die tägliche Reinigung und Pflege empfehlen wir das BettePflegetuch (Best.-Nr. Z0016912).

Bei starker Verschmutzung verwenden Sie unseren Email-Sprühreiniger (Best.-Nr. B57-0245), handelsübliche Geschirrspülmittel, einen milden Badreiniger oder nicht scheuernde Haushaltsreiniger. Bitte beachten Sie in jedem Fall die Hinweise der Reinigungsmittel zur Anwendung auf emaillierten Oberflächen.

Zur Pflege der Oberflächenveredelung BetteGlasur Plus sollten nicht verwendet werden: Microfasertücher, Stahlwolle, scheuernde Reinigungsmittel, stark alkalische Reiniger, stark säurehaltige Reiniger, Waschmittel- & Waschmaschinenlaugen, Pflegestifte oder der BetteEmail-Reiniger. 

Wie kann ich die rutschhemmende Oberfläche BetteAntirutsch in meiner Dusch- oder Badewanne reinigen?

Reinigen Sie die Oberfläche nach jeder Benutzung mit einem weichen, nicht kratzenden Tuch oder Schwamm und klarem, warmen Wasser. Bei hartnäckigeren Verschmutzungen kann eine Bürste mit weichen Borsten aus Kunststoff oder Naturhaar verwendet werden.

Zur Reinigung können Sie unseren BetteEmail-Reiniger (Best.-Nr. Z0015908), den Email-Sprühreiniger (Best.-Nr. B57-0245) oder einen milden Bad- oder Allzweckreiniger verwenden. Bitte beachten Sie in jedem Fall die Hinweise der Reinigungsmittel zur Anwendung auf emaillierten Oberflächen.

Aggressive Reinigungsmittel wie Abflussreiniger oder Scheuermittel können die Email- und Antirutsch-Oberfläche beschädigen und den Antirutsch-Effekt verschlechtern. Mit den oben beschriebenen Maßnahmen erreichen Sie bei regelmäßiger Pflege frische Sauberkeit und optimale Hygiene auch ohne aggressive Reiniger.

Wie kann ich die rutschhemmende Oberfläche BetteAntirutsch Pro in meiner Dusche reinigen?

Reinigen Sie die Oberfläche nach jeder Benutzung mit dem BettePflegetuch (Best.-Nr. Z0016912) und klarem, warmen Wasser. Bei hartnäckigeren Verschmutzungen kann eine Bürste mit weichen Borsten aus Kunststoff oder Naturhaar verwendet werden. Am besten ist es, wenn die Oberfläche nach der Benutzung sofort getrocknet wird. 

Zur Reinigung können Sie unseren BetteEmail-Reiniger (Best.-Nr. Z0015908), den Email-Sprühreiniger (Best.-Nr. B57-0245) oder einen milden Bad- oder Allzweckreiniger verwenden. Bitte beachten Sie in jedem Fall die Hinweise der Reinigungsmittel zur Anwendung auf emaillierten Oberflächen.

Aggressive Reinigungsmittel wie Abflussreiniger oder Scheuermittel können die Email- und Antirutsch-Oberfläche beschädigen und den Antirutsch-Effekt verschlechtern. Mit den oben beschriebenen Maßnahmen erreichen Sie bei regelmäßiger Pflege frische Sauberkeit und optimale Hygiene auch ohne aggressive Reiniger.

Auf der Oberfläche meiner Badewanne, Duschwanne oder meines Waschtischs von Bette sind kleine, braune Punkte oder Flecken sichtbar, die Rostflecken ähneln. Auch wenn sie weggewischt werden, erscheinen sie nach kurzer Zeit wieder. Was ist das und wie schaffe ich dauerhaft Abhilfe?

In der Regel handelt es sich bei den kleinen, braunen Punkte oder Flecken um Verschmutzungen aus dem Leitungsnetz. Meist sind es eisenoxidhaltige Körnchen, die in Verbindung mit Sauerstoff und Wasser rosten und sich mithilfe von Kalk auf der Oberfläche festsetzen – was zu dem beschriebenen Phänomen führt. Abhilfe kann nur geschaffen werden, wenn die Kalkablagerungen auf der Oberfläche gründlich entfernt werden, sodass die Oberfläche wieder perfekt glatt ist. So können die Eintragungen einfach weggespült werden. Um die Eintragungen aus dem Leitungsnetz zu verhindern, wenden Sie sich bitte an einen Sanitärfachbetrieb. 

Die Oberfläche meiner neuen Badewanne, Duschwanne oder neuen Waschtischs aus glasiertem Titan-Stahl wirkt stumpf und ist von einem hartnäckigen Belag oder einer festsitzenden Verschmutzung verunreinigt. Um was handelt es sich und wie lässt es sich entfernen?

In der Bauphase kann es passieren, dass die Badewanne durch Zement, Farbe oder Rückstände von längerfristig stehendem Wasser in Verbindung mit Staubschichten verunreinigt wird. Die glasierte Oberfläche kann sich dadurch stumpf anfühlen oder stumpf aussehen. Um solche Verschmutzung zu entfernen, halten Sie sich bitte an das übliche Reinigungsverfahren (siehe Punkt "Wie reinige ich glasierten Titan-Stahl von Bette am einfachsten und besten von alltäglichen Verschmutzungen?"). Sollte das nicht ausreichen, erhalten Sie im Fachhandel spezielle Reinigungs- und Pflegemittel.

Für eine bestmögliche Benutzererfahrung verwendet die Bette Website Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Weiter