Wir machen dein Badezimmer zur sicheren Zone

Schön rutschfest!

Wer Bodendusche sagt, muss auch Rutschhemmung sagen! Unsere Lösungen machen dein Leben sicherer.

BetteAntirutsch 

Für zuverlässige Rutschhemmung beim Duschen sorgt BetteAntirutsch. Während des letzten Brennvorgangs wird ein Quarz-Sand-Gemisch in die Oberfläche eingebrannt. Die pflegeleichten Eigenschaften und die brillante Farbigkeit der BetteGlasur® bleiben dabei bestehen. Empfehlenswert für alle Duschen und für den Duschbereich in Badewannen.

BetteAntirutsch Pro 

Die Oberfläche BetteAntirutsch Pro sorgt für zusätzliche Sicherheit und normgerechte Rutschhemmung. Individuelle Bedürfnisse und bauliche Vorgaben lassen sich so ganz einfach verwirklichen. Die optischen und funktionalen Qualitäten der BetteGlasur® bleiben dabei komplett erhalten. Die Rutschhemmung entspricht der Bewertungsgruppe B für nassbelastete Barfußbereiche gem. DIN 51097 und der Bewertungsklasse R10 für rutschhemmende Eigenschaften in Arbeitsräumen und Arbeitsbereichen mit erhöhter Rutschgefahr gem. DIN 51130.

Bleibt sauber und dicht

Poröse Silikonfugen sind ein Problem in vielen Bädern. Durch sie kann Wasser ins Mauerwerk eindringen und große Schäden verursachen. Mit unseren Installationslösungen bieten wir höchsten Schutz vor Durchfeuchtungsschäden.

Verbindet Wand und Wanne perfekt: BetteZarge

*² bauliche Rahmenbedingungen gemäß Prüfbericht.

BetteZarge - eine silikonfreie Verbindung aus glasiertem Titan-Stahl. Sie verlängert die Kante von Badewannen und Duschen bis unter den Fliesenspiegel und macht den Einsatz von Silikon überflüssig. Das sorgt für einen optisch und hygienisch perfekten, absolut wartungsfreien Anschluss zur Wand. Für die BetteZarge wird der Wannenrand aus Titan-Stahl um 35 mm verlängert, aufgekantet und glasiert und bei der Montage einfach überfliest. Die BetteZarge kann ganz klassisch überfliest oder mit fugenlosen Wandflächen aus Echtglas oder wasserfester HPL-Verbundplatte verbaut werden.

Wir haben uns lange reingekniet.

Damit du es nicht mehr musst. Mit unserer Installationsbox Easy Connect baust du Duschen und Badewannen sicher und in Null-Komma-Nix ein. Plug and Play. Fertig! Alle notwendigen Bauteile sind ab Werk in einer Box vorkonfektioniert und müssen nur noch mit der Abwasserleitung verbunden werden. Anschließend wird die wasserdichte Box direkt in den Bodenaufbau eingearbeitet. Mit der im Lieferumfang enthaltenen Dichtmanschette kann sie normkonform in die Verbundabdichtung integriert werden. Eine zusätzliche Abdichtung mit Dichtband ist nicht mehr notwendig.

Wir halten dicht - Dichtsysteme von Bette

BetteDichtsystem

Das Dichtsystem bietet höchsten Schutz vor Durchfeuchtungsschäden im Boden- und Wandbereich gemäß der Norm DIN 18534. Spezielle Dichtbänder, die in in die Verbundabdichtung eingearbeitet werden, schützen die Gebäudehülle vor dem Eindringen von Feuchtigkeit, beispielsweise durch poröse Silikonfugen. Ein Set enthält alle notwendigen Komponenten, inklusive bereits vorgeformter Ecken.

BetteDichtsystem Pro

Das Dichtsystem Pro ermöglicht den normkonformen Einbau von Bade- und Duschwanne gemäß DIN 18534 und bietet so höchsten Schutz vor Wasserschäden. Der im Lieferumfang enthaltene Schnittschutz bewahrt das Dichtsystem zusätzlich vor Beschädigungen, beispielsweise durch ein Cuttermesser, bei der Erneuerung von Silikonfugen.

Unsere Lösung für alle Fälle: Einbausystem Universal

Das von Bette entwickelte vielseitige System zum Einbau von Duschflächen und Duschwannen bietet größte Flexibilität bei der Installation. Die Duschen können bodengleich, nahezu bodengleich oder erhöht mit Fliesensockel eingebaut werden. Durch den großen Verstellbereich von 67 – 205 mm lässt sich das System ideal an die baulichen Gegebenheiten anpassen. Dank der im Lieferumfang enthaltenen Dichtkomponenten bietet es höchsten Schutz vor Durchfeuchtungsschäden.

*² bauliche Rahmenbedingungen gemäß Prüfbericht.

Für eine bestmögliche Benutzererfahrung verwendet die Bette Website Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Weiter